CALASCINO

Brissago, Schweiz

Projekt mit Matěj Draslar 2012 

Realisiert 2018

Bauherrschaft: Philipp Löpfe und Denise Marquard

 

Die zwei Gebäude befinden sich am Hang oberhalb von Brissago. Die weite Aussicht und die nähe zum Wald machen den Ort einzigartig. Das Grundstück ist lediglich über einen Fussweg erschlossen, sämtliche Transporte für die Bauarbeiten wurden mit Hilfe eines Helikopters durchgeführt.

Das 1955 erbaute Sommerhaus wurde total saniert und so all Jahres Tauglich gemacht. Mit minimalen Eingriffen an der Gebäudestruktur werden neue Räume und Perspektiven kreiert. Das Haus wurde von Aussen komplett mit Isolation eingepackt und neu Verputz. Ehemalige Aussenmauern werden zu prägenden Elementen im Innenraum.

Das Denkmalgeschützte Rustico, hat Strom und ein Badezimmer erhalten und dient so als Sommer-Gästehaus. Die guterhaltenen Natursteinmauern werden sichtbar belassen, die neuen Wandelemente welche mit den Sanitärapparaten bestückt sind berühren die Aussenmauern nur punktuell. Eine neue Treppe verbindet die beiden Geschosse.

Das äussere Erscheinungsbild des Rusticos bleibt erhalten.

Fotos: Lukas Schlatter

  • Black Instagram Icon

©2018 studio inebi